Romanian Biketour
Entdecke Rumänien am Motorrad
            © Romanian Biketour
01.09.2008 01:06:41 Sheriff < http://deepblue.co.at > Hi all, Servus Toni ! Ich bin also der Erste, der seinen Kommentar zu der, leider, eben zu Ende gegangenen Tour abgeben darf. Na dann lasst mich mal beginnen. Manchmal muss man sich eben von Vorurteilen trennen. Ich mache es hiermit. Rumänien und Bulgarien sind nicht mehr die rückständigen Ostblockländer, die sie vermutlich einmal waren. Ganz im Gegenteil, in den größeren Städten, auf den Flaniermeilen könntest du nicht mit Bestimmtheit sagen, ob du dich jetzt in Dubrovnik, Helsinki oder Wien aufhälts. Klar auf dem Land gibt es noch sehr viel aufzuholen, aber der Weg dürfte der Richtige sein. Die Motorradstrecken durch die Karpaten sind einfach ein Traum. Die Strassen im Allgemeinen sind, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, alle neu und in einem Top-Zustand. Überall wird gebaut, die Länder sind in Aufbruchsstimmung. Die Touristenhochburgen in Rumänien (Mamaya) und Bulgarien (Nessebar/Sonnenstrand) übertreffen alle Erwartungen. Vergeßt Ibiza, den Ballermann, Rimini und die Türkei. Besonders in Bulgarien wird mehr und zu einem weitaus günstigeren Preis geboten. Auch mit der so gefürchteten Kriminalität in diesen Ländern haben wir keinerlei Bekanntschaft gemacht. Vermutlich ist die Chance, dass dir bei uns oder in Italien etwas abhanden kommt um ein Vielfaches größer. Na ja, vielleicht lebt ja auch das ganze “Gesindel” jetzt bei uns  Wir wurden überall freundlich und mit einem Lächeln auf den Lippen aufgenommen. Zur Tour: 13 einander unbekannte Biker wurden in 14 Tagen zu guten Kumpels, die 3600 wunderbare Kilometer, 2 Wochen ungetrübten Sonnenschein und Vergnügungen in vollen Zügen genossen haben. Zum Guide: Wenn ich ein Mädel wäre, ein nicht so Hübsches, ich würde dem Toni sofort einen Antrag machen.  Man trifft nicht jeden Tag so einen sympathischen Kerl. Es war alles bestens organisiert, man musste sich um Nichts kümmern, einfach nur Biken und den Urlaub geniessen. Fazit: Wenn du einen "Sorglos-Urlaub" in aufregenden, dir noch unbekannten Ländern verbringen möchtest, dann fahr mit dem Toni mit. Persönliches Resümee: Blutiga Hund und Oida Vada, ich glaub, ich fahr wieder mit.  Kommentar vom Adman: Ja, auch heuer wars für mich wieder ein ganz genialer Urlaub. Dir natürlich vielen Dank für die Blumen und gleich retour: Du warst ein toller und umsichtiger Schlussmann! Es ist für mich immer wieder verblüffend, wie schnell ein Haufen unbekannter Motorradfahrer zu Kumpels mutiert. Mit dem 76jährigen Sigi am Sonnenstrand bis 4 Uhr früh einen heben zu gehen zeugt auch davon, dass Biker niemals alt werden. Ja, Lob an alle aus der Truppe die das hier lesen: Auch Ihr wart was ganz besonderes und eine Erinnerung, an die ich gern zurückdenken werde! 21.01.2008 17:52:11 Rudi Hallo Toni Spät aber doch...schreib ich Dir mal rein . Weiß schon , dass es ziemlich nachlässig von mir war , da nix zu vermelden ...das hol ich jetzt , im neuen Jahr nach . Also...zum September-Termin 07 war ich jetzt ja mal mit , und das hat mir ausgesprochen gut gefallen . Bis auf ein paar Kleinigkeiten , die ein bisserl schief gegangen sind  , war die Fahrt perfekt...und gerade diese Dinge haben gezeigt , dass die Veranstaltung von Dir privat und mit vollem Angagement betrieben wird...hier gleich mal im Nachhinein ein herzliches Dankeschön an Dich als Veranstalter und Guide  Ich für meinen Teil hab da noch an die 400 Fotos , die ich immer noch nicht brennen und verschicken kann , aber das wird hoff ich bald endlich mal funktionieren...dann bekommst auch Du eine CD oder DVD von mir . Weiters arbeite ich gerade an einem kleinen Artikel , den ich Dir dann , sobald er fertig ist , noch zur Ansich zukommen lassen werde...das Grundgerüst ist mal im Groben fertig . In diesem Sinne wünsch ich Dir noch mal alles Gute , ich weiß leider überhaupt noch nicht , was das Jahr bringen wird , aber mach Du nur weiter so mit Deinen Reisen ...sind ganz super . Rudi / Sec. SMC 1.Div Kommentar vom Adman: Hi Rudi! Freut mich, dass auch Du den Weg in mein Gästebuch gefunden hast. Ich hatte jedenfalls ne Riesengaude mit Dir, war´n echt genial unsere abendlichen Ausflüge. Nur weil die in Mamaia im September den Gehsteig einrollen, lassen wir uns den Spass no lang net verderben! Ich hab aber draus gelernt - Septembertour gibt´s kane mehr! Dein Artikel tät natürlich bei meinen Links einen Ehrenplatz kriegen, also schreib schnell fertig! Man sieht sich auf irgendner Party (oder du beehrst mich wieder mal) Toni 09.01.2008 17:05:41 Topflappen < http://www.1000ps.at/magazin_members.asp?id > Wer fährt bei dieser Tour mit? A: Jeder der gern will, absolut bunt gemischt. Ich hatte ältere Personen, ALLEINREISENDE FRAUEN, jüngere Teilnehmer, Ehepaare,... äh...nur so mal kurz nachgefragt....wieviele alleinereisende frauen haben sich denn schon angemeldet für die classic ?  hihi ich wollte nur für die unentschlossenen eine notiz hinterlassen ! ich bin im herbst 2007 die tour vom chief nachgefahren, und trotz teilweise richtig mieser bauarbeiter-absteigen komme ich kostenmäßig auf 12 tage gerechnet nicht günstiger weg ! die herbergssuche in jedem kuhdorf wurde teilweise echt nervig ! teilweise sind die etappen bei mir 500km über stock und stein gegangen und komplett eingeschmutzt um 23 uhr des nächtens eine private herberge suchen kann gar nix ! den nachteil, dass man mit langhaarigen, verschwitzten, tättowierten, biertrinkenden schwerkriminellen rockern durch ein schönes land fährt muss man halt in kauf nehmen ! wer mit 10 biker durch rumänien fährt hat sicher nix zu befürchten, wohingegen alleinreisende junge, dynamische, vermögende, gutaussehende, humorvolle hard-enduristen schon a bisl aufpassen müssen  nevertheless....prosit neujahr 2008  kiss 2 my bitches se Topfinger Kommentar vom Adman: Hi Topfinger! Was das Thema "alleinreisende Frauen" betrifft - ja, gleich bei meiner ersten geführten Reise ist damals eine mitgefahren. Der Grund warum ich das im Text gesondert erwähne ist aber nicht, dass sich sofort sämtliche wüdn Rocka bemüßigt fühlen, sich auf das holde ungeschützte Weibsvolk zu stürzen, das bei mir mitfährt sondern grad im Gegenteil: Alleinreisende Mädels stehen unter meinem persönlichem Schutz, damit sie in aller Ruhe das Land genießen können und vor wildem Gesox a Ruah hom!!!   Was Deine Reise betrifft: I hob glei gsogt, fohr mit mir, aber Du hattest ja koa Zeit  Es stimmt - auch ich genieß mittlerweile sehr, dass alles fix vorbereitet ist, wenn wir wo ankommen. Besonders in den typischen Tourismusorten (Mamaia Beach, Sonnenstrand,...) wars echt net immer leicht, ein Zimmer für weniger als eine ganze Woche zu ergattern. Da wird die Sucherei oft wirklich nervig. Jedenfalls fetten Dank für´s Lob und die Empfehlung meiner Tour und Dir ne perfekte Saison 2008 sowie nen geilen Urlaub wohin er dich auch heuer führt! 03.08.2007 20:16:00 Turteltauberich AAAlso Reinhard, I bin jo fast überzeigt dass Deine Fotos zu Fuß den Berg rauf und im Kajak auf unserer Seiten wieder runter reisen (hach unsere creative POSTötörööö). Iss aber noch nix im Kastel. Ich bastel am Video, schmeiß grad die paar Filez in ein 20min Projekt. Vielleicht gibbetz ein Pest-off als mpg4 ... Und unsere Pässe hamma schon wieder. Auch ohne die 10 Euro abzudrücken die se eigentlich haben wollten (jajaa, die Ungarn sind geschäftstüchtig da kann sich sogar da Burgerking no was abschauen.) Toni bleibt zu hoffen dass du den Erlagschein dens da jo lt. E-Mailverkehr mit uns (!) schicken wollen (die ham ja an Schuß da im Forrös-Hotel) gleich weghaust. Hannes grüßt recht Freundlich 31.07.2007 17:55:53 Reinhard, der vor dem Schlusslicht Ist er nun ein abenteuernder Reiseleiter oder ein leisereitender Abenteurer der Toni? Ganz klar bin ich mir darüber noch nicht geworden – nur leise ist er nicht, der Toni *gg*. Irgendwie waren wir schon eine komische Truppe, wir 15. Vom Phlegmatiker bis zum Turbopowertypen, vom Sturschädel bis zum Schlichter – alles was man sich nur vorstellen kann. Und trotzdem entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einer zusammengeschweißten Truppe, was die vielen gemeinsamen Abende eindrucksvoll bewiesen haben. Beeindruckend war für mich auch die Fahrt durch Bukarest, da hatten wir dann auch im Gruppenfahren schon einige Übung - die hat wirklich gut funktioniert. Rumänien ist ein wunderschönes Land und die Leute freundlich. Was Toni auf seiner Internetseite behauptet, können wir nun bestätigen. Und das Wetter wie bestellt. Auch wenn’s mit 48° dann doch ein bisschen warm war, habe ich die Hitze recht genossen. Wenn wir jetzt noch für ein anständiges Moped für den Toni zusammenlegen… Meinem Lieblingshobby – neben dem Moped fahren – konnte ich auch reichlich genießen und meine neue Fotoausrüstung ausgiebig testen. Die Fotos müssten übrigens schon bei euch angekommen sein – viel Vergnügen beim Gucken und viele schöne Erinnerungen wünscht Reinhard 31.07.2007 11:27:07 topflappen < pornstar-rookie-of-the-year :-) > hallo kinder  jetzt sagt doch mal wies war ! regen/sonne, bier/vodka, pool/meer, troubles/chill-out.....??? werde eure route in geschätzten in 2 wochen "nachfahren", gibts dazu irgendwelche aktuellen tips ? bin schon super gespannt, hoffe meine 750er suppen-tätääärä packt den trip ! mfg da Topfinger Kommentar vom Adman: Hi Topflappen! Wenn Du auf Deiner Tour nur halb soviel Spass hast wie wir hatten, passt's immer noch. Zu den Fragen: F: Regen/Sonne? A: Was ist "Regen"? Das Wort war mir genauso fremd wie "Jacke". Ich kenn' nur "T-Shirt", 30° plus, etc. F: Bier/Vodka? A: URSUS! (das beste Bier des Landes - vergifte dich ja nicht mit Amstel oder Heineken!) F: Pool/Meer? A: Ich wollt ins Meer - ehrlich! Aber diese verfluchte Poolbar mit Hockern im Wasser und Bier direkt vor der Nase hat mich nicht weggelassen. F: Troubles/Chill out? A: Die ganze Zeit nur Troubles. Es war wirklich furchtbar mitzuerleben wie der Urlaub jeden Tag um einen Tag kürzer wurde... Tipps? Mach Dir ne schöne Zeit, immer lächeln und immer oben bleiben!!! Wenn ich nicht im September nochmal runterfahren tät, würd ich Dich jetzt beneiden  Aber so wünsch ich Dir einfach VÜ SPASS!!! 31.07.2007 11:26:41 otto der den schluß machte um niemand zu verlieren, gggg. ich hoffe doch, dass ich hier im GB nicht den schluß mache und weitere einträge kommen. @ stefan: es gab wie zu erwarten neue tolle erlebnisse die teils an dem land und großteils an der super truppe lagen. @ turteltauben: seid froh, dass der regen erst in österreich kam, sonst würden die ungarn dafür etwas EXTRA wollen, gggg. @ all: toni unser tourguide führte uns super durch das land. besonders als er sein motorrad VOR der schwarzen kathetrale von varna abstellte, war ich zutiefst beeindruckt. Kommentar vom Adman: Hi Otto alter Kamerad! Freu mich, dass Du auch nach dem dritten Mal mitfahren happy bist. Ja, war wieder mal was besonderes heuer. Dank natürlich an Dich für die perfekte Arbeit als Schlussmann. 28.07.2007 00:02:49 Die Turteltauben Genossen und, öh, ja, Genossen. 14 Tage lang sind wir gemeinsam um den Planeten gesegelt. Kamillentee und Klostermauern waren unser täglich Brot. Anmerkung an den besten Tourguide der Welt: Tankstellen sind zum Tanken da, Essen kann man aber auch in Gasthäusern... Als kleines Dankeschön für diese konstruktive Kritik hätten wir gerne eine DVD von deinem aktuellen Kabarett-Programm. Und weil wir so schlau warn und den Reisepass vergessen haben im letzten Hotel (ob die Lagerkosten wohl extra berechnet werden??) hamma beim Heimgrenze-überschreiten noch a bissl schwitzen dürfen. Pünktlich im Angesichte Österreichs hats natürlich zum regnen angefangen, nach 14 Tagen BLITZBLAUEM HIMMEL !!!!! Die Heimat hat euch wieder; Christine und Hannes, die Turteltauben. PS von Christine: Es hat echt Spaß mit euch gemacht, Männer. (Trotzdem freu ich mich jetzt nach einer Beinahe-Überdosis geballter Manneskraftx14 auf meine allwöchentliche Ladies-Night mit meinen Grazer Freundinnen  PS von Hannes: "Harharhar" Männer- beim Fotoschaun lass ma wieder die Kuh fliegen! Bis dahin-immer locker bleiben. Kommentar vom Adman: Hallo Ihr zwei! Freut mich, dass Ihr trotz keiner Pässe wieder heil angekommen seid (EU sei dank  ) @Christine: Mach bei Deinem Mädelabend schön Werbung für die Fahrt bei Deinen motorradfahrenden Freundinnen. Wär ja genial, wenn ich mal ein umgekehrtes Teilnehmerfeld hätt - ein Mann und 13 Mädels  27.07.2007 17:54:31 stefan < > Hallo Otto! ich hoffe, du hattest einen besonders schönen Urlaub mit extrem vielen "Highlights"! Mir hat es auf jeden Fall Spaß mit euch gemacht: Toni the guide, Otto und Reinhard die Fotografen, Franz unser Dolmetsch für alle Sprachen, Burgerking, Gerald der Urlauber, Stiebi der Trailerman, Hans der Brauer, die beiden Turteltauben, Pferdefreak "Mundi", Lois der Stuntman, Hannes der Denker & Harald der Biker!!!! Kommentar vom Adman: Ja, wir waren eine echt geniale Truppe heuer. Ich schließe mich diesen Worten an um Euch allen dafür zu danken, dass die Fahrt auch für mich wieder ein super Urlaub wurde. 12.02.2007 13:33:15 Mike Seruvs! Finde die Rumänien Sache echt genial! War auch schon einige Male "drüben", aber leider noch nie mit dem Bike! Hätte nur eine Frage: Kann der Preis individualisiert werden, wenn zB keine Klosterbesichtigung oä. gewünscht ist?? Lg und sollte ich nicht Zeit finden VIEL SPASS Kommentar vom Adman: Hi Mike! Ich kann Dir zwar freistellen, ob Du mit ins Kloster/Schloss/Schiff etc. gehst, am Preis ändert das aber leider nichts. Ich buche nämlich die ganze Sache über mein Bukarester Partnerbüro pauschal als Gruppenreise und erhalte so einen Gesamtpreis pro Person. Aus dem kann ich aber keine Einzelleistungen "rausdividieren". Aber glaub mir: Ich bin definitiv kein "Kerzerlschlecker" und hab´s daher mit den Klöstern nicht übertrieben. Die Dinge, die ich rausgesucht hab sind wirklich sehenswert. 18.09.2006 21:26:30 Otto/45er < > hey toni, der "schein" IST echt, aber alt und daher nur noch ein 1000tel wert von den was drauf steht. s.h. http://de.wikipedia.org/wiki/Lew  na vielleicht hat er mal sammlerwert, ggg Kommentar vom Adman: Zur Erklärung: Der gute Otto (und ein paar andere) haben in Bulgarien gleich zum unglaublich tollen Wechselkurs Euro in Lewa gewechselt. Als sie dann mit dem Geld zahlen wollten, haben sich die Händler bucklig gelacht, weils die Scheine gar net gibt. Zuerst dachten wir, das sei Spielgeld vom bulgarischen DKT aber nun wissen wir dank Otto: Der Bulgare hat´s vom alten Sparstrumpf seiner Uroma entwendet, und die Kohle gibt´s gar nimmer. Tja Otto, so schnell verwandelt man 20,- Euro in 2 Cent    16.09.2006 10:28:09 Günter S. < > Hi Toni, ich bin froh, daß ich bei dieser Tour dabei war,denn auch ich habe viel dazugelernt. Die Reise selbst war gut zusammengestellt,einige Etapen eventuell zu lang was sich mit früheren Starts am Morgen wieder ausgegliechen hätte. Aber dieser bestimmte Teilnehmer und seine Frau schafften nicht einmal 10 Uhr und somit ist in die ganze Gruppe eine Spannung gekommen. Die Rücksichtslosigkeit der Beiden gegenüber der ganzen Gruppe war fast nicht mehr auszuhalten. Es kann immer wieder passieren daß bei Gruppenreisen solche Leute mitfahren. Ich persönlich kann über Rumänien nur das Beste berichten, nette hilfsbereite Menschen die nicht lange herumreden sondern gleich helfen wenn man eine Panne hat. Mein Topcase-Träger der beidseitig gebrochen war, wurde in einer Stunde repariert und montiert. Da es für dich die erste größere Gruppenreise war, war es trotzdem schön mit dabei gewesen zu sein. Das Schönste war wieder einmal für mich die TOY-RUN in Rumänien. Vielleicht sehen wir uns bei einer von dir geführten Reise wieder. LG Günter Kommentar vom Adman: Freut mich, dass Du im großen und ganzen zufrieden warst. Was "diesen bestimmten Teilnehmer" betrifft, geb ich Dir recht. Das stundenlange Verkabeln seiner "Ultrabordfunkanlage" während andere im Lederanzug schwitzen und Pinkelpausen genau dann, wenn alle anderen grad eine hatten brachten wirklich etwas Unmut in die Gruppe. Hier such ich den Fehler bei mir, dass ich nicht früher die Gelbe Karte gezeigt hab, was eben nicht Aufgabe der Gruppe sondern meine gewesen wäre. Letztes Jahr war die Anzahl der Bikes deutlich höher und wir sind trotzdem problemlos vorangekommen. Trotzdem werd ich die Tagesetappen nächstes Jahr etwas beschneiden. Dass Du aber doch letztendlich einen schönen Urlaub hattest und wieder einmal mit mir reisen möchtest freut mich sehr! 13.09.2006 21:12:33 Otto / 45er < > tja nike, jetzt wissen wir ja wer hier wem heimbringt,ggg, die war sehr überaschungsreich und die spannung blieb bis zum schluß. land und leute find ich echt sehenswert. wie sang schon mal eine deutsche band: besuchen sie europa, solange es noch steht. oder doch eher rumänien? den irgendwann wird der fortschritt auch dort "drüberfahren". Kommentar vom Adman: Voll Deiner Meinung Otto. Ein paar Jahre noch werden wir dieses "Paradies" in Rumänien vorfinden aber natürlich bleibt auch dort die Zeit nicht stehen. Am besten sieht man ja am schwarzen Meer, wie der Fortschritt vorangeht. Trotzdem bin ich guter Dinge, dass das Land noch einige Jährchen bleibt, wie es ist und die Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft nicht durch "wilde Massentouristen-Horden" verdorben wird. 07.08.2006 14:48:45 Nike Hello Adman! Freu mich darauf mit dir auf Tour gehen zu können. Diesmal bin ich gespannt wer hier wen heim bringt  Lg Nike Kommentar vom Adman: Wenn wir nimmer sooooo tief ins Glas gucken wie letztes Jahr in Sibiu sollten wir beide selber heimfinden. Bist halt eine  - Trinkerin während ich schon lange    20.06.2006 20:03:43 Gabriela Hallöchen Schade dass nix wird heuer.Bei den Bildern die du hier ins Netz gestellt hast,tut mir das Herzerl weh.Aber nächstes Jahr klappts sicha. LG Gabi   Kommentar vom Adman: Hallo Gabi! Wie gesagt, is ja nur aufgeschoben und nicht aufgehoben. Nächstes Jahr seid Ihr meine zwei ersten Teilnehmer mit drei Rufzeichen! Für Deine Operation wünsch ich Dir das Allerbeste. Gesundheit geht eben vor, und mit Deinem neuen Knie werden wir nächstes Jahr die Nächte durchtanzen. 08.05.2006 19:59:56 otto/45er hy toni, es war mir eine ehre dich in oradea ins bierpub zu begleiten. Kommentar vom Adman: Hi Otto! Ehre is zuviel gesagt - a Mordstrumgaude war´s!  Ps.: Wiederholung heuer fix! Freu mich, dass du wieder dabei bist! 08.04.2006 15:31:12 The Adman < http://www.romanian-biketour.at > Hallo alle miteinander, willkommen in meinem Gästebuch! Ich freu mich auf Eure Einträge, Fragen, Meinungen, Anregungen, was auch immer. Allzeit Schrott- und bullenfreie Fahrt wünscht The Adman
zurück zur Gästebuchseite zurück zur Gästebuchseite zurück zur Gästebuchseite zurück zur Gästebuchseite
Entdecke Rumänien am Motorrad
Romanian Biketour
            © Romanian Biketour 
Wir laden Euch ein, GANZ RUMÄNIEN mit uns am Motorrad zu entdecken! Wenn Ihr einen tollen Motorradurlaub sucht, seid Ihr auf dieser Seite richtig. Wir laden Euch ein, ein perfektes Motorrad-Reiseziel kennenzulernen - Rumänien! Und wir bieten Euch auf dieser Motorradtour nicht nur das bloße Motorradfahren, sondern auch viele Erlebnisse - Bootsfahrten, Städte, Kulinarik und vieles mehr - eben einen echten URLAUB am Bike!
RUMÄNIEN am Motorrad
Oder Interesse an einem anderen Land? Na dann klick mal hier drauf!
Du befindest Dich auf der  Mobilansicht unserer Seite
Du befindest Dich auf der  Mobilansicht unserer Seite
Das Original seit 2006 16 years on the road