31.10.2013 23:10:07 Jochen mit der Rocket ;-) Sers Toni, die Chancen, dass wir uns kennenlernen stehen gar nicht so schlecht vbg Frage: hält man es im August in RO aus, phhhhhh, Grußhand, jo Kommentar vom Adman: Hi Jo! Tät mich freuen - so ne Rocket sieht ja fast so gut aus wie mein Mopped  Im August ist das Wetter in Rumänien am besten. Fahrten im T-Shirt und Lederwesterl, Plantschen im Meer, etc. geht so genauso perfekt wie entspannte Fahrten ohne Frieren in den hohen Karpatenpässen. Ich bin mehr ein Kind des Sommers und genieße das. Und wenn es wirklich mal echt heiß wird - null Problemo. Wie Du hier drin sicher schon öfters gelesen hast gibt´s am Abend so gut wie immer Pool und Bier   21.10.2013 21:41:04 Toni Zitat Adman >>Ordnungsfanatiker und Polizisten die auf 50 km/h im Ortsgebiet bestehen, mögen mir bitte nicht in den Urlaub folgen. << Das kannst du als Tourguide, als Verantwortlicher für Gruppe die dir vetrauen, nicht ernst meinen. Dein Aussage kann auch juristisch zum Bommerang werden. LG Toni Kommentar vom Adman: Hallo Toni! Also erstens betone ich auf meiner Homepage sogar ausdrücklich, dass ich in keiner Form für Euch, Eure Gesundheit, Euer Motorrad, etc. verantwortlich bin (siehe "AGB"). Ich betone auch ausdrücklich, dass jeder zu jeder Zeit so schnell fahren soll und kann wie er will. Zweitens stehe ich tatsächlich dazu, dass ich in den kleinen Dörfern, die oft nur aus einigen Häusern bestehen NICHT auf 50km/h runterbremse. Das tut niemand in Rumänien, du wärst ein Verkehrshindernis und würdest dich möglicherweise sogar selbst gefährden, weil dich jeder Dacia (gefährlich) überholen würde. Wir heizen sicher nicht mit 100km/h durch, aber 70 ist völlig normal bzw. in RU üblich und dem Verkehrsfluss angepasst. Trotzdem steht es wie gesagt jedem frei sein Wunschtempo zu wählen (so wie auch mir). 06.10.2013 19:51:53 otto Hy toni Selbst für mich alten rumaenienreisenden klingt die tour echt geil. Kommentar vom Adman: Freut mich Otto. Also dann brauchst nur noch mitfahren  23.08.2013 08:17:45 fass 2 verschiedene Ansichten über deine Ausfahrten, oder ist die schlechte nur Werbung für nächstes Jahr, wenn ja dann gut gemacht Kommentar vom Adman: Nein, lieber(s) Fass, Werbung sieht bei mir doch etwas anders aus. Aber die negative Meinung war für mich durchaus erwähnenswert um Mitfahrern kommender Jahre zu zeigen, was sie erwartet. Geselliges Beisammensein am Abend nach den Ausfahrten, ein paar Bierchen und der legendäre rumänische Tuica, derbe Witze, viel Geblödel und Gelächter, usw. Es handelt sich also nicht um eine Motorsportveranstaltung, sondern einen URLAUB. Es wird hier sicher niemandem zwangsweise Alkohol verabreicht, aber wenn jemand nichts trinken will darf er auch nicht die gesamte Restgruppe verteufeln und für "schlecht" erklären, weil sie es tun. Damit katapultiert er sich selbst ins Aus. Und um es nocheinmal zu verdeutlichen - wir reden von BEWUSSTEM ALKOHOLKONSUM am Abend nachdem die Bikes geparkt sind, zu keiner Sekunde ist bei meiner Tour jemand besoffen motorradgefahren. Aber die meisten meiner Mitfahrer wollen SPASS, hier gehen keine Engel oder Nonnen auf Tour. Durch die Bilder in meinem Fotoalbum sollte man sich ja auch ein wenig vorstellen können, was einen erwartet. Und - wie man liest goutieren 99% diese Art von Urlaub. Ps.: Und zusätzlich zum leidigen obigen Thema hat den Kritiker ja auch das schlechte Essen, die Hotels, mein Fahrstil,...usw. nicht gepasst. Ich konnte also leider in dem Fall gar nichts richtig machen.  22.08.2013 12:55:09 Kurt Hallo Toni! Es war sehr schön mit Dir, Feuerstein und der ganzen Gruppe den Urlaub zu verbringen es war einfach alles perfekt.Also bekommts Du einen dicken "1". Auch über die letzte Übernachtung mach Dir keine Sorgen wir haben sogar Abends gegessen es war Super! Die ganze Bike Tour kann man nur weiter empfehlen!!! Nochmals herzlichen Dank und alles Gute Brigitte&Kurt Kommentar vom Adman: Dank auch an Euch zwei - von Harleybruder zu Harleybruder  Ja, der Urlaub war auch für mich perfekt - Spass am Tag, Spass am Abend. Denke gern daran zurück und freu mich über Euer Lob. Euch jedenfalls viel Spass bei kommenden Touren, wer weiß - in ein paar Jahren fahren wir vielleicht einmal wieder Seite an Seite. 21.08.2013 18:45:55 Daniel Romanian Bike Tour. 14 Tage wie im Fluge. Nicht zuletzt wegen der Landschaft, sondern auch der kurzweiligen und unterhaltsamen Art und Weise wie die Tour gestaltet ist. Klar wie Toni so schön schrieb was er macht, wie die Tour abläuft, kann jeder selbst entscheiden ob es was für ihn ist. Ich würd jederzeit wieder mitfahren, und vielleicht tu ich das auch. Hab selten eine Reise(gruppe) erlebt wo man sich abends nach gefahrener Tour bist spät in die Nacht noch super unterhält, bzw der "Reiseleiter" nicht nur mit, sondern Dabei! Ist. Unkomplizierte, ehrliche Tour. Weiter so, Toni! Kommentar vom Adman: Herzlichen Dank. Nichts lieber, als wieder mal mit Dir auf Tour zu gehen. War ein echt spaßiger Urlaub! 20.08.2013 23:02:10 Heinz Häberli Grüess di Toni Dank deiner temperamentvollen Führung, den ausgezeichneten Hotels, den feuchtfröhlichen Abenden, an denen wir wegen des schmackigen Tuica - Noroc - Egeszségedre - die Sonnenuntergänge nicht mehr mitbekommen haben, sind mir nur gute und positive Erinnerungen an unsere Motobikertour geblieben. Die von dir zusammengestellte Rumänienreise hat meiner Frau und mir sehr gut gefallen - very well done! Wer was anderes behauptet, ist ein Arsch! Herzliche Grüsse an Feuerstein und die ganze Zweiradgilde der 2. Romanian Bike Tour 2013, ihr wart toll! Arrivederci e mille grazie Toni. PS: Der Einladung meiner Frau schliesse ich mich an. Kommentar vom Adman: Vielen Dank für's Lob, freut mich sehr, wenn's gefallen hat. Auch ich kann das Lob nur zurückgeben - ihr wart stets angenehme Begleiter, am Tag beim Fahren und am Abend beim Feiern. Hat Spass gemacht! 20.08.2013 17:06:57 Manfred < http://manfred.sindhuber.net > Hallo an alle von der August Tour 2013: diese schöne Tour wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Mit dieser tollen Gruppe hatten wir sehr viel Spaß. Toni ist ein Reiseleiter, der hält was er verspricht; das können nicht viele. Danke. Mit Toni würden wir immer wieder fahren. Liebe Grüße Maria und Manfred PS: von den vielen Witzen habe ich mir nur die zwei Witze mit dem "Rettdich" gemerkt. Aber darüber lache ich heute noch. Kommentar vom Adman: Vielen Dank, auch mir haben die gemütlichen Abende und Plaudereien mit Euch viel Spass gemacht. Das Kompliment kann ich nur zurückgeben - auch ich würde mit Euch liebend gerne wieder ne Tour machen. Na, vielleicht juckt´s Euch ja wieder mal in ein paar Jahren  20.08.2013 14:25:58 Frederka Häberli Hallo Toni und Feuerstein Hallo an alle von der zweiten Tour Herzliche Grüsse aus der Schweiz. Wir sind SO morgen kratzfrei in Feldkirch angekommen, drei von uns mit Dünnpfiff. Mich hats am meisten erwischt, aber wir CH-Indianer kennen keinen Schmerz, gell. Der Zuica hat gefehlt, der hätte die Bakterien subito gekillt. Jedenfalls haben wir alle die Reise sehr genossen. Toni, mein Schatz, tausend Dank für die lustige, lockere Tour. Die Bierchen im Swimmingpool werden uns stets in bester Erinnerung bleiben. Hier noch eine Message an Toni: Solltest du mit eine alten Lady und der jungen (Ehefrau) die Schweiz bereisen: Bitte bei Häberlis einkehren, Gästezimmer und kühles Bier sind schon bereit! Herzliche Grüsse an alle Frederika Kommentar vom Adman: Hallo Frederika! Alle Vorurteile dass Ihr Schweizer langweilig und unverständlich seid sind weggeblasen. Ich hab die Fahrt mit Euch ebenso unglaublich genossen. Fette Greetz aus good old Vienna an die schweizer Fraktion & herzlichen Dank für die Einladung! 19.08.2013 21:54:34 beate Hallo an alle von der zweiten Tour, wie Wally mir prophezeit hat, sind wir an einem Tag nach Hause gefahren.1150 km auf einer Arschbacke. Spass ist was anderes. Schade dass es nun auch noch Wolfgang erwischt hat, aber besser jetzt als während er Tour. Wir sind beid nach 4800 sehr interessanten und unterhaltsamen km in einem von uns ganz anders erwartenten Land fit für die Arbeit. Grüße aus Franken über Wien bis in die Schweiz Beate Kommentar vom Adman: Tja, die Heimreise beweist Dein Sitzfleisch  Jedenfalls freut es mich, dass es interessant und unterhaltsam für Euch war. Herzliche Grüße retour aus Wien! 19.08.2013 15:03:54 Gerhard Montag, erster Arbeitstag nach Rumänien, per SMS: ich: Ich bin heut voll motiviert Daniel: ich auch, ich brauch an Zoika greets an alle Gerhard Kommentar vom Adman: Tja, erster Tag nach einem leiwanden Urlaub immer hart, zumindest ein Tuica nach Feierabend kann da nicht schaden. Ich hab mir deshalb vom Bauernmarkt aus Bran ein Flascherl mitgenommen. Noroc!  15.08.2013 18:17:23 bernhard Servus miteinander da sich alle so schön bedankt haben und so schöne Mails geschrieben wurden was ich nicht alles verstehe kann, möchte ich euch sagen menschlich habe ich mich bei jedem einzeln wohl gefühlt und ich glaube in der Gruppe hätte jeder einendie Hilfe angeboten die er gebraucht hätte dankeschön an allen super Mopedfahrer wart ihr vielleicht sehen wir uns an einer Kreuzung und fahren dann ein Stück miteinander mich würde es freuen. Toni dir möchte ich auch danken durch dich habe ich Romanian kennen gelernt für mich war der Preis-Leistung O.K du hast des geliefert was du versprochen hast nicht mehr und nicht weniger AN ALLEN ALZEIT GUTE UNFALLREIE FAHRT Herzliche Grüße Bernhard Kommentar vom Adman: Danke Bernhard, auch Dir all the best auf allen Fahrten die noch kommen mögen! 29.07.2013 21:22:33 Uli Steininger Hallo Freunde der zweirädrigen Fraktion! Kann nur sagen war eine tolle Tour mit Super netten Leuten. Hat alles gepasst, und ist so ausgeführt worden wie beschrieben. Danke Toni und Super Dank an Sheriff bist ein Pfunds Ösi, hat mir viel Spass gemacht mit dir, vor allem in der Samba Bar in Mamaia............. Ich hoffe doch das man sich nochmal in diesem Leben sieht. Und dann trinken wir diesen stinkenden Schnaps Hurra. Also an alle die die Tour im Sommer 2013 mitgefahren sind mein Dank an euch alle. Es grüßt euch der mit der blauen Bandit Euer Uli Kommentar vom Adman: Danke Uli, dein Lob ist Balsam für meine verwundete Seele  Auch Dir all the best rauf auf Germany bis sich unsere Fahrtstrecken eines Tages wieder kreuzen! 27.07.2013 17:35:08 helmut fischer sieht man wie du feig bist das es andere lesen weil du es gleich löscht Kommentar vom Adman: Lieber Helmut! Normalerweise liegt es mir fern, Quatsch wie diesen öffentlich auszutragen. Wenn ich ein Problem mit einem anderen Mann hab treff ich mich, man redet drüber und schafft es aus der Welt. Ich hab dich mehrfach angerufen, dir geschrieben - warum Du diese Möglichkeit nicht wahrnimmst, weiß ich nicht. Somit werde ich auch nie erfahren, welche Laus Dir über die Leber gelaufen ist, dass du plötzlich nach Ende der Reise zum kleinen Bosnigel wirst, Unwahrheiten verbreitest und hier dauernd verbalen Müll reinschreiben möchtest. Ist es, weil wir dich mit deinem Piaggio-Dreirad "Rocker Helmi" nannten? Das war Spass, viele hatten nen Spitznamen und du hast ja auch mitgelacht. Oder ist es weil du als Nichtraucher, Antialkoholiker, Nicht-Käseesser, Punkt 18.00 Uhr Nachtmahler und 22.00 Uhr Schlafengeher, usw. ein wenig belächelt wurdest? Hättest du an Ort und Stelle irgendwann gesagt, dass dir was nicht passt, hätte man etwas ändern können. Aber bis zum endgültigen Abschied warst du durchgehend lächelnd und fröhlich inklusive großer Umarmung beim Good-Bye um dann zu Haus zum kleinen Schreibtisch-Attentäter im Schutze seines Lämpchens zu werden. Wie dem auch sei, nun weiß man hier öffentlich, dass Du mir nicht gut gewogen bist, ich werde damit weiterleben müssen. Ps.: Ach ja, und wenn du in noch so viele Foren Fantasiepreise meiner Hotels reinschreibst, stimmt es trotzdem nicht. Du kannst keine Gruppenreise mit 8 Zimmern zum Eine-Nacht-Preis bei Trivago buchen. Der Listenpreis bei Normalbuchung in Mamaia liegt bei 116,- € die Nacht. Das siehst du, wenn du bei deren Homepage normal buchst. Aber ja, es ist auch möglich um 55,- die Nacht zu schlafen - einmalig für eine Person bei Trivago. Weiters hast du ja den Gesamtpreis der Reise im Vorraus gewußt und mußtest ja nicht mitfahren. Was soll das nachträgliche Gejammer und Geschimpfe? PPs.: Bitte erspare Dir und mir weitere sinnlose Einträge, ab sofort bist du sowohl hier als auch auf meiner Facebookseite gebannt. 27.07.2013 14:14:08 helmut meine meinung zur tour 1.) das du nicht siehst das ich blöd bin , die Hotel hatten alle pro zimmer gekostet,also nicht pro Person,also hast du an der 2 Person auch verdient,frage warum musste ich 390€ draufzahlen,habe 2 Hotels angeschrieben,Antwort,egal ob 1 oder 2 Personen drinnen schlafen -preis pro zimmer 2.) es war das in meine Augen eine Sauftour und keine Biker tour, du gibst gas nur das du ins Hotel kommst zum saufen und baden ,dachte die reise soll zum biken sein 3.) dein super essen zum fisch war eine Frechheit sorry,in mamaia am letzten tag ,ich war alleine essen die tage das war besser und billiger , 4) das Hotel in Bukarest so weit weg vom Center war arg ,alleine das wir mit Taxis fahren mussten hast du nicht gesagt hast 5)fahren,du fährst so schnell ohne rücksicht zu nehmen auf die anderen,sorry,egal ob stadt (100Kmh ) oder landstrasse 6) das letzte hotel war eine frechheit,zimmer essen frühstück,das will ich nicht mal umsonst haben,also sag nicht du suchst die besten hotels aus 7) habe allen dieses mail gesendet,nehme mir das recht meine meinung dazu zu sagen Kommentar vom Adman: Ad1.) Ein Zimmer kostet natürlich immer eine Fixsumme. Das „Golden Tulip“ in Mamaia kostet zB 116,- Euro Listenpreis pro Zimmer und Nacht (siehe www.goldentulipmamaia.com). Das teilen sich aber natürlich die beiden Zimmergenossen, und so kostet es jedem 58,-€. Schläft da jetzt einer alleine drin, kostets dem aber fast das Doppelte, weil es beim Zimmerpreis abzüglich Frühstückskosten bleibt. Daher der Einzelzimmeraufschlag (versteht normal jeder weil logisch). Ad2.) Scheinbar muss ich meine FAQs noch deutlicher gestalten. Es handelt sich bei meiner Tour um einen URLAUB. Nein, wir fahren nicht tagtäglich frühmorgens in die Karpaten, wedeln dort den ganzen Tag in den Kurven und abends fallen alle ins Bett um für den nächsten Tag fit zu sein, wo es weiter geht. Es wird tagsüber gefahren – was, wo und wohin kann man dem jeweiligen Tagesprogramm ziemlich exakt entnehmen. Abends gibt´s dann geselliges Beisammensein, Plantschen im Pool oder auch ein paar Bier an der Bar (die Bikes sind ja mittlerweile sicher geparkt). Wenn sich nun ein notorischer nichtrauchender Antialkoholiker an Spass und Freude anderer stört, ist es klüger meine Tour nicht zu buchen. Wenn einer immer um 22.00 Uhr schlafen geht, während die anderen noch lange lachend um den Tisch hocken und das dann auch noch bekritelt, kann es sein, dass er nicht so ganz in die Gruppe integriert ist/wird. Vom „Saufen“ waren wir jedoch weit entfernt, wir müssen ja am Folgetag fahren (mit Ausnahme Mamaia, dort lassen´s viele oft richtig krachen). Ad3.) Ich wähle die Lokale in die ich gehe und die ich vorschlage nach bestem Wissen und Gewissen. Wie man an meiner wohligen Leibesfülle sieht, esse auch ich gern gut. Es steht jedem frei, mich in die Lokale die ich aussuche zu verfolgen oder alleine ein anderes zu suchen. Mich aber dafür verantwortlich zu machen, wenn´s nicht schmeckt ist Schwachsinn – ich hab´s weder gekocht noch hab ich was davon, wenn´s wem nicht schmeckt. Ad4.) Ich habe früher im Zentrum Bukarests genächtigt. An- und Abfahrt haben im dichten Verkehr oft ewig gedauert, bei den Ampeln gingen Leute verloren, usw. Auch das Parken war mangels genug Parkfläche der Innenstadthotels oft ein Problem oder immens teuer. Nun ist unser Hotel am nördlichen Stadtrand. Eine Taxifahrt kostet von dort ins Zentrum rund 25 bis 30 Lei (also etwa 7,- Euro). Das teilen sich die 3 bis 4 Insassen. Ich glaub das ist vertretbar. Ad5.) Ich fahr wie in meiner Checklist angekündigt 85 bis 100 km/h auf Landstrassen, und gehe in kleinen Städchen, die nur aus ein paar Häusern bestehen nur unmerklich auf etwa 70 runter. Das macht allerdings in Rumänien jeder so. Ordnungsfanatiker und Polizisten die auf 50 km/h im Ortsgebiet bestehen, mögen mir bitte nicht in den Urlaub folgen. Aber wie man auf meiner Page lesen kann, darf ja sowieso jedermann zu jeder Zeit sein eigenes Tempo fahren. Ad6.) Da die Sache auch mein Urlaub ist, wähle ich die Hotels nach bestem Wissen oder Gewissen – ich schlaf und frühstücke ja auch drin. Bis auf meine fixen Stammplätze sind jedoch jedes Jahr ein-zwei neue dabei. Ich recherchiere bei denen so gut es geht (Internet, rumänische Kumpels,…) aber dass mal ein Zimmer nicht so schön oder ein Frühstück nicht so gut ist kann vorkommen. Darauf reagieren kann ich allerdings erst im Folgejahr. Ad7.) Ich bin ein Face-to-Face-Freund. Mir wär es lieber, wenn man mir etwas gleich ins Gesicht sagt, damit man es ausdiskutieren kann, als dass man sich lächelnd und schulterklopfend von mir verabschiedet um nachher zum Schreibmaschinen-Attentäter zu werden. Das Recht seine Meinung zu sagen hat jeder, die Eier es von vorn jemand ins Gesicht zu tun leider nicht jeder. Wie gesagt, ich bin weder perfekt, noch menschlich der liebenswürdigste Kerl des Planeten. Ich bin normal und geb mein Bestes einen gelungenen Urlaub auf die Beine zu stellen. Das wurde bisher vom Großteil meiner Mitreisenden goutiert, aber jedem Menschen recht getan ist eine Kunst, die auch ich nicht kann. 18.07.2013 17:54:51 Weber Rudolf Liebe Benzingeschwister, > > auch ich bin gut zu Hause angekommen. Bin sofort zu meiner Tochter gefahren, der sofort mein Cut aufgefallen ist. Sie hat sich furchtbar abgehauen darüber. > Jetzt hat mich mein Alltag wieder: Lobau- baden, Sommer genießen.... > > Rückblickend zur Tour: > Diese Reise hat meinen Erwartungen voll entsprochen. Sie hat mir Gusto auf mehr von diesem Land gemacht. Ich habe das Zusammensitzen und die Gespräche sehr genossen und viele liebe Kollegen kennen gelernt. > > Ich wünsche euch eine schöne Zeit und unfallfreie Fahrten. > > Alles Liebe > Rudolf > > P.S.: Danke an alle, die mir bei meinem "Hoppala" geholfen haben. > > Kommentar vom Adman: Freut mich Rudi, danke. Was dein "Hoppala" betrifft: Ich werde mich bei der Stadt Targu Mures dafür stark machen, dass dieser agressive Gehsteig, der dich da angesprungen hat, weggerissen und durch einen Gummiboden ersetzt wird. Aber wenigstens wissen wir jetzt, dass rumänische Schwestern gute Näherinnen sind  17.07.2013 21:12:25 Werner Böhmer Hallo Toni! Wie ich mir bereits dachte: Fahr hin und sieh dir Land und Leute an und bilde dir deine Meinung. Dank der Reise habe ich jetzt einen positiven Eindruck von Rumänien!  Alles in allem für mich eine interessante Reise, die meinen Erwartungen entsprochen hat.....mit einer wirklich bunten Truppe  . Viele Grüße aus dem Rheinland! der mit dem gelben Helm... der Werner Kommentar vom Adman: Dank auch Dir Werner, hat Spass gemacht mit dir zu fahren und zu feiern! Gruß rauf zu Dir nach Germany & allzeit gelber Helm oben! 28.01.2013 11:58:37 Wolfgang Hallo Toni, Wally und ich haben großes Interesse für die Tour im August. Sind dabei Urlaubsgenehmigung zu bekommen. Kann dummerweise noch etwas dauern. Melden uns, wenn das geklärt ist. Grüße Wolfgang Kommentar vom Adman: OK, freut mich. Im Augenblick gibt's ja noch genug Plätze. Einfach bescheid geben, wenn Ihr soweit seid. 25.01.2013 11:44:33 Detlef Fox Ich kämpfe mit mir bezüglich der Augusttour Kommentar vom Adman: Dann hoff ich, dass du den Kampf letztendlich gewinnst!  12.12.2012 16:25:55 Martin Späth < http:// hab keine.. > facebook: martin.spaeth.9 Hi Adman, hab grad deine homepage gefunden. Gefällt mir gut, was und wie du das machst. Werde mich Anfang Juli auch am Schwarzen Meer rumtreiben und würde mich freuen wenn sich unsere Wege kreuzen würden. Ciao Martin Kommentar vom Adman: Meine exakte Route ist auf der Homepage und unauffällig sind wir mit dem Haufen Moppeds auch nicht grad. So du also auf uns triffst - dazusetzen, Runde zahlen, mitfeiern  03.09.2012 19:52:21 Sissi Nochmals ein grosses Lob an Toni und Sheriff, ihr habt wirklich die Tour gut gemacht. Auch einen Dank an alle Mitfahrer,ihr seid alle sehr herzliche und freundliche Biker. DANKE! Wünsche Euch allen allzeit gute Fahrt und vielleicht auf ein baldiges Wiedersehen. Liebe Grüsse Thomas und Sissi Kommentar vom Adman: Dank auch an Euch, tät mich freuen wenn ihr wieder mal mit mir fahrt. Auf euren weiteren Touren all the best! 31.07.2012 21:11:01 Wolfgang Wirth Es war eine fantastische Tour durch Rumänien. Tolle Landschaften, super nette Leute und gelacht haben wir auch sehr viel.  Vor allem vom Sheriff kann Mann oder Frau einiges für´s Leben lernen! Zum Glück hatten wir an dem Samstag in Mamaia-Beach nichts zu trinken.   Die schöne Zeit verging leider viel zu schnell und so fahren am Sonntag der Toni und der Sheriff schon die zweite Tour nach Rumänien. Ich wünsche Euch viel, viel Spaß und eine gute Fahrt. Kommt ALLE gesund wieder. Euer Wolferl Kommentar vom Adman: Du und Bernd waren von Beginn an der beste Beweis, dass die Ösi-Piefke- Freundschaft bestens funktioniert. Es haben sowohl die Tage, als auch die Nächte unglaublich Spass gemacht und ich freu mich auf den Tag, an dem sich unsere Wege wieder kreuzen. Nach dem Mozart bist mei absoluta Lieblings-Woifal!  25.07.2012 14:43:44 Herbert Fenosz Wenn eure nächst Fahrt nur halb so "leiwand" wird wie unsere war, ist sie immer noch gelungen. Herbert der Weise wünscht eine schöne Reise Kommentar vom Adman: Ich werd mich immer gern an unsere abendlichen Plaudereien und Diskussionen zurückerinnern. Ein geteiltes Flascherl Wein mit geteilten Lebensweisheiten sind ne Top-Kombination. 15.06.2012 16:00:42 igor hi rumänien biker fans!!! Ich bin gerade von Rumänien zurückgekehrt, war dort mit einem kumpel und sind 12 tage quer durchs land gereist - einfach GENIAL - insgesamt haben wir ca 3500 km zurückgelegt! Unsere Tour ist ein wenig abgewichen von eurer, jedoch Transalpina sowieso Pflicht!! genauso wie Constanta und Brasov  Zum Thema Transalpina ganz aktuelle news: von der Süd Seite bis zur Bergspitze alles neu alphaltiert, der abstieg richtung norden (sebes) noch einige kilometer super asphalt, dann jedoch noch einige stücke mit Baustelle (Schotter). Rechnet euch genügend Zeit ein, denn von Bukarest bis novaci is ein ganzes stück, und fotos usw müssen auch gemacht werden. Wir haben an einem Tag 10h vormittag bis 10h abends die strecke Cluj-Naboca über Sebes nach Ramnicul Valcea geschafft, hatten aber Pitesti als Nächtigung geplant. Ok Jungs und Jungsinnen  kurze info am rande hehe wenn ihr einen einheimischen fragt nach der strasse und er sagt "its ok" haha, dann mit schotter rechnen hehe Übrigens Traumhafte Strecke ist von Brasov über Bran in richtung Campulung - unbedingt eventuell einplanen fürs nächste mal !!!!! lg igor 05.06.2012 21:26:09 Wolle Die Besprechnug war super und die Spareribs erst.  Das anschließende Wochenende in Wien war auch spitzenmäßig!!!  Wolle 22.07.2011 21:58:39 Erwin Zezula Hallo liebe Rumänienbiker, ich hoffe dass alle wieder gut nach Hause gekommen sind und möchte mich gerne auf diesem Weg bei allen Mitreisenden für die wirklich nette Gemeinschaft bedanken. Durch das harmonische Miteinander wurde diese Reise zu einem besonderen Erlebnis. Mein besonderer Dank ergeht an Toni für die Auswahl der Hotels und für die interessante Routenführung, sowie speziell an den Sheriff welcher ein begnadeter Begleitfahrzeuglenker ist. Als Fazit würde ich meinen, eine schone Tour mit netten Leuten. Liebe Grüsse an alle Mitfahrer Erwin 18.07.2011 19:52:42 Sheriff < http://deepblue.co.at > Liebe Freunde ! Leider ist die Tour 2011 schon zu Ende. Es war, wie jedes Jahr, ein phantastisches Erlebnis Rumänien aufs Neue zu erkunden !! Am meisten hat mich gefreut, dass ich mit meinem Begleitfahrzeug fast keine Arbeit hatte und jeder die Tour auf seinem Bike genissen konnte. Die Unterkünfte waren wieder einmal Spitzenklasse (bis auf die Schnarcherei vom Feuerstein ) und auch der Wettergott war uns so halbwegs gewogen. Aber nicht traurig sein, schon in 342 Tagen sind wir wieder on the Road. Gruß am Alle Sheriff